Archiv
zurück zur Übersicht

29.04.2020 | P2X

Synthetisches Kerosin: Verbrennung deutlich sauberer als bei konventionellen Kraftstoffen

Quelle: Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum
Der Strömungsreaktor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt hilft den P2X-Wissenschaftlern, das Schadstoffminderungspotential synthetischer Kraftstoffe zu untersuchen. Quelle: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Das synthetische Kerosin aus dem Kopernikus-Projekt P2X, hergestellt aus Luft und Strom, setzt bei der Verbrennung deutlich weniger schädliche Rußvorläufer frei als herkömmliches Kerosin. Das ist das Ergebnis einer Studie aus dem Kopernikus-Projekt P2X.


22.04.2020 | P2X

Weltweit erste Luft-zu-Kraftstoff-Anlage wird Youtube-Star

Quelle: Youtube Kanal
Quelle: Youtube Kanal "Doktor Whatson" von Cedric Engels

Wissenschafts-Influencer Cedric Engels hat die P2X-Container-Anlage besucht, die in vier Schritten Kraftstoff aus Strom und Luft herstellt. Auf seinem Youtube-Kanal "Doktor Whatson" erklärt er, wie die Anlage funktioniert und warum sie einen Durchbruch in der bisherigen Power-to-X-Forschung bedeutet. Reinschauen lohnt sich! Hier gehts zum Film


01.04.2020 | ENSURE

Studie: Wie das Energiesystem 2030 aussehen könnte

Quelle: © adiruch na chiangmai - stock.adobe.com
Quelle: © adiruch na chiangmai - stock.adobe.com

Erstmalig haben sich Wirtschaft, Wissenschaft, Netzbetreiber und Zivilgesellschaft auf vier Szenarien geeinigt, wie das Energiesystem 2030 aussehen könnte. Die meisten sprechen sich für ambitionierten Klimaschutz aus. Doch diese weitgehenden Ziele sind nur sehr schwer zu erreichen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kopernikus-Projekts ENSURE.

Die Studie als PDF zum Download [PDF, 2.22 MB] Die Entwicklungspfade der Studie als PDF zum Download [PDF, 1.42 MB]

12.03.2020 | ENSURE

Studie: Wie der Netzausbau 2030 gestaltet werden muss

Quelle: © Carmelocesare - stock.adobe.com
Soll die Energiewende gelingen, muss das Stromnetz sowohl auf zentraler als auch auf dezentraler Ebene ausgebaut werden. Quelle: © Carmelocesare - stock.adobe.com

Für eine erfolgreiche Energiewende besteht Ausbaubedarf sowohl auf der Ebene der zentralen als auch der dezentralen Stromversorgung. Das ist das Ergebnis einer Studie aus dem Kopernikus-Projekt ENSURE.

Die Studie als PDF zum Download [PDF, 2.97 MB, nicht barrierefrei]

11.03.2020 | SynErgie

Energiekostenoptimierung: Kostenlose Flexibilitätsprüfung für produzierende Industrieunternehmen

Quelle: Jirapong, Adobe Stock
Das kostenlose Energieflexibilitätsaudit im Pojekt SynErgie bietet produzierenden Unternehmen die Möglichkeit, eigene Flexibilitsierungspotenziale zu identifizieren und zu bewerten. Quelle: Jirapong, Adobe Stock

Durch die Anpassung produzierender Unternehmen an das Stromangebot bieten Energieflexibilitätssmaßnahmen erhebliche Einsparpotenziale. Das Kopernikus-Projekt SynErgie ermöglicht nun zehn potenziellen Interessenten ein kostenloses Energieflexibilitätsaudit: Dadurch können Unternehmen das Energieflexibilitätspotenzial ihrer Industrieanlagen identifizieren und bewerten.

Meldung als PDF zum Download [PDF, 258.53 KB, nicht barrierefrei]

04.03.2020 | Kopernikus-Projekte

Die Kopernikus-Website: Schlanker, übersichtlicher, aktueller

Quelle: Projektträger Jülich im Auftrag des BMBF
Die vier Kopernikus-Projekte: Systemisch sollen sie ganzheitliche Energiekonzepte entwickeln. Quelle: Projektträger Jülich im Auftrag des BMBF

Alles neu macht der März: Zum Start der zweiten Förderphase hat die Kopernikus-Website eine Generalüberholung bekommen. Was neu ist und was sich jetzt ändert.


05.02.2020 | ENSURE

ENSURE startet in Phase II

Gruppenfoto ENSURE
Gruppenfoto beim KickOff-Meeting zur zweiten Phase von ENSURE. Quelle: ENSURE/ Siemens AG

Beim KickOff Meeting der zweiten Phase haben die ENSURE-Arbeitspakte vorgestellt, woran sie in den kommenden drei Jahren arbeiten wollen. Was das ist und was die Projektpartner zum KickOff-Treffen sagen.


03.02.2020 | ENSURE

ENSURE-Energiekosmos kommt nach Schleswig-Holstein

Quelle: ENSURE-Energiekosmos
Diese Karte zeigt die acht Gemeinden, in denen der ENSURE-Energiekosmos testweise aufgebaut werden soll. Quelle: ENSURE-Energiekosmos

ENSURE hat bekannt gegeben, wo das Projekt das Energienetz der Zukunft testen wird. Die Wahl fiel auf acht Gemeinden im Norden Deutschlands. Welche das sind und warum sie ausgewählt wurden.


23.01.2020 | P2X

Chemie-Fachzeitschrift veröffentlicht P2X-Themenausgabe

Quelle: Wiley Online Library/ wladimir1804, Adobe Stock
Cover der Ausgabe 1-2 2020 der Fachzeitschrift "Chemie, Ingenieur, Technik". Quelle: Wiley Online Library/ wladimir1804, Adobe Stock

"Chemie, Ingenieur, Technik", ein Fachmagazin für Verfahrenstechnik, technische Chemie und Biotechnologie, hat seine erste Ausgabe im Jahr 2020 dem Thema Power-to-X gewidmet. Gastherausgeber der Ausgabe sind die drei Koordinatoren des Kopernikus-Projekts P2X. Ein Großteil der Magazin-Beiträge beschreibt Forschungsergebnisse aus P2X. Klicken Sie hier, um das die Ausgabe zu lesen (teilweise frei zugänglich).


Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK