Aktuelles
18.07.2018 | ENavi, SynErgie

„Man kann die Energiewende nicht gegen die Gesellschaft fahren“

Quelle: Plattform Forschungswende
Quelle: Plattform Forschungswende

Steffi Ober vertritt die zivilgesellschaftliche Plattform Forschungswende in zwei Kopernikus-Projekten. Dort bringt sie die Ingenieure und Sozialwissenschaftler ins Gespräch. Im Interview spricht sie über die Vorteile dieser Vernetzung, wie wichtig eine gemeinsame Sprache ist, was die Industrie mit einem Stausee zu tun hat und über Augsburg als Testlabor für die Energiewende.

Zum Interview

 

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK