18.01.2022 Ariadne

Szenarien interaktiv: Ariadnes Wege in die Klimaneutralität neu entdecken

Um Deutschland bis 2045 klimaneutral zu machen, muss die nächste Bundesregierung schnell viel auf den Weg bringen. Das zeigt der erste Modellvergleich von Transformationspfaden zur Klimaneutralität im jüngst veröffentlichten Ariadne-Szenarienreport. Die wichtigsten Ergebnisse lassen sich mit dem virtuellen Ariadne-Pathfinder jetzt auch interaktiv entdecken - vom Gesamtsystem bis hin zu einzelnen Sektoren und über verschiedene Technologieansätze hinweg.

alt
Grafik: ©hobbitfoot - stock.adobe.com

Der Ariadne-Szenarienreport zeigt detailliert wie nie, mit welchen Technologien Deutschland klimaneutral werden kann. Ariadne hat mehrere umfassende Modelle und Szenarien verglichen und zusammengeführt. Jetzt lassen sich die wichtigsten Ergebnisse des Reports im Ariadne-Pathfinder anschaulich und interaktiv darstellen.

Das klickbare Web-Angebot zeigt schnell verständlich, welche Rolle die direkte Elektrifizierung in Zukunft spielen könnte und welche die indirekte Elektrifizierung über strombasierte eFuels und Wasserstoff. Dabei lassen sich mögliche Entwicklungen für drei verschiedene Technologie-Strategien anzeigen.

Der Pathfinder führt Nutzer durch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Konsequenzen, die sich aus den drei Strategien ergeben, und zeigt, wo eine direkte Elektrifizierung durch Strom eine besonders robuste Strategie sein kann (beispielsweise im Personenverkehr) oder im Umkehrschluss, wo die energieintensiven Energieträger, Wasserstoff und eFuels, in Zukunft eine wichtige Rolle spielen können (zum Beispiel in der Stahlproduktion und im Flugverkehr).

Nutzer können mit wenigen Klicks entdecken, wie sich die verschiedenen Technologiestrategien zueinander verhalten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Endenergiebedarfen der Pfade, für die besonders Wasserstoff und E-Fuels hoch relevant sind.

Trotz verschiedener Strategien beschreiben die Transformationspfade eine gemeinsame Geschichte, die in einer geführten Tour durchlebt werden kann. Dabei entdecken Nutzer „Die Säulen der Klimaneutralität“, das heißt: die übergeordneten Transformationsschritte und zeitlichen Abläufe hin zu einem klimaneutralen Deutschland.

Ziel des Ariadne-Szenarienreports ist es, politischen Entscheidern ein Gesamtbild über die möglichen Technologiepfade zur Erreichung der Klimaziele zu geben, und damit handlungsweisende, aber auch unsichere Optionen zu identifizieren.

Mehr News aus dem Projekt